hookLock M – zuverlässig in Sicherheit und Funktion

Massivschwenkriegel aus Stahl greifen tief in die Schließleiste ein und hinterkrallen sich im Rahmen. Gleichzeitig sorgt die konische Gestaltung des Schwenkriegels zusammen mit der Anpressdruckverstellung in den Schließblechen und Schließleisten für ein gutes Schließverhalten.

Schwenkriegel mit Hinterkrallung

Die stabilen Schwenkriegel aus Stahl greifen in Verschlussstellung nicht nur tief in die Schließleiste ein, sondern hinterkrallen gleichzeitig die Schließleiste im Rahmen. Das ist ein wesentlicher Sicherheitsbeitrag gegen das Auseinanderziehen von Türrahmen und Türblatt.

Wirksam gesicherte Schlosstechnik

Hoch belastbare Sintermetallzahnräder stehen für eine langlebige Funktionssicherheit. Im verriegelten Zustand ist die Schlossmechanik gesperrt. Die Schwenkriegel sind sicher blockiert und können weder einzeln noch zusammen zurückgedrückt werden. Die Schlossmechanik lässt sich daher nur mit dem passenden Schlüssel entsperren und wahlweise über den Schließzylinder oder durch Griffbetätigung entriegeln.

Hauptriegel aus Stahl

Hauptriegel aus Stahl geben der Winkhaus Sicherheits-Tür- Verriegelung auch im mittleren Türbereich eine hohe Standfestigkeit.

Anpressdruckverstellung

Zusammen mit dem konisch gestalteten Schwenkriegel sorgt die Anpressdruckverstellung in Schließblech und Schließleiste jederzeit für ein gutes Schließverhalten. So können Toleranzen des Türsystems fein justiert und ausgeglichen werden.

Durchgehende Rahmen-Schließleisten

Die Lastkräfte werden gleichmäßig ohne Unterbrechung auf die gesamte Rahmenleiste verteilt. Die damit einhergehende hohe Stabilität ist selbst für Laien erkennbar. Für den Profi bedeutet „durchgehend“ gleichzeitig auch eine einfache und bequeme Montage.

Leichte Schlüsseleinführung

Durch den mechanischen Aufbau von Sicherheits-Tür-Verriegelungen ist sichergestellt, dass im verriegelten Zustand keine Kräfte den Schließbart belasten. So kann der Schlüssel jederzeit problemlos in den Schließzylinder eingesteckt werden.

Allgemeine Darstellung hookLock M2

Allgemeine Darstellung hookLock M4

Allgemeine Darstellung hookLock M3

Steigerung des Einbruchschutzes durch Hinterkrallung

Stabile Schwenkriegel aus chromatiertem Stahl greifen beim Verriegeln tief in die Schließleiste des Rahmens. Doch damit nicht genug, in der Verschlussstellung sind die Riegel sicher arretiert. Dadurch werden Türrahmen und Türblatt mit größtmöglicher Verriegelungskraft zusammengehalten – eine wesentliche Steigerung der Einbruchhemmung. Die Schließmechanik ist dennoch leichtgängig und komfortabel. Der massive Schutz lässt sich noch steigern. Bei der Verriegelung hookLock M4 stemmen sich neben dem Hauptriegel gleich vier Schwenkriegel dem Eindringling entgegen. Solide Materialien und präzise Verarbeitung garantieren eine außerordentliche Stabilität und lange Lebensdauer.

Vorteile

  • Massive Schwenkriegel mit Hinterkrallung
  • Leichtgängiges Schließen durch optimale Riegelkontur
  • Geeignet für einbruchhemmende Türen nach DIN EN 1627-30 RC1 – RC3
  • Anpressdruckverstellung in Schließblech/-leiste +/- 2 mm
  • Schwenkriegel in vollständig verriegelter Position gegen Zurückdrücken gesperrt
  • Schlosskasten allseitig geschlossen, nach DIN 18251 abgestimmt auf alle gängigen/geprüften Türschilder/-rosetten
  • Hauptriegel aus Stahl, matt chromatiert
  • Schließbart in verriegelter Stellung lastfrei für leichteres Einführen des Schlüssels
  • Betätigung der Schwenkriegel über den Schließzylinder mit 2-touriger Verschlussauslegung, alternativ in griffbetätigter Ausführung
  • Verschiedene Abstandsmaße
  • Große Dornmaßauswahl
  • Für Holz-, Aluminium- und Kunststofftüren

Optional

  • Türwächter für verdeckte Montage und sofortiges Entriegeln von außen. Öffnet nur einen Spalt weit und schützt so vor Eindringlingen
  • Für Schweizer Rundzylinder (z. B. Kaba)
  • Ausführung als panicLock M nach DIN EN 179 und DIN EN 1125 (mit integrierter Rauch- und Feuerschutz-Tauglichkeit)
  • DIN-Richtung einstellbar (je nach Variante)
Menü schließen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren